Anwendungsgebiete Grundsätzlich können fast alle akuten und chronischen Erkrankungen mit naturheilkundlichen Therapien und mit der Traditionellen Chinesischen Medizin behandelt werden. Zu beachten sind natürlich die gesetzlich vorgeschriebene Bestimmungen. So dürfen zum Beispiel bestimmte Infektionskrankheiten von einer Heilpraktikerin nicht behandelt werden. Bei den auftretenden Erkrankungsbildern unterscheide ich zwischen schweren Erkrankungen, bei denen ich meine Patienten unterstützend zur schulmedizinischen Therapie behandle und den sogenannten „Volkskrankheiten“  Hierzu zählen z.B. Kopf- und Rückenschmerzen, Heuschnupfen u. a. häufig auftretende Erkrankungen. Diese lassen sich oftmals sehr gut nur mit Akupunktur, Homöopathie oder anderen Naturheilverfahren behandeln. Es ist aber nicht jede Therapieform für jeden Patienten geeignet. Für die Entscheidung, welche Behandlungsmethode die passende ist, beziehe ich zum einen die Konstitution des Patienten, die Krankenvorgeschichte und seinen aktuellen Gesundheitszustand mit ein. Zum anderen berücksichtige ich die Einstellung meiner Patienten zu den einzelnen Therapieverfahren.     Erst im persönlichen Gespräch werde ich gemeinsam mit meiner Patientin oder meinem Patienten entscheiden, welche Therapie ich anwende. Häufige Erkrankungen in der Naturheilpraxis Erfahrungsgemäß können Schmerzzustände, wiederkehrende Infektanfälligkeit, Allergien, Heuschnupfen, Hauterkrankungen, Blockaden durch Narben, depressive Verstimmungen, Gewichtsprobleme, Schlafstörungen und viele andere Beschwerden sehr gut mit Naturheilverfahren behandelt werden. Es macht jedoch wenig Sinn, Erkrankungen aufzuzählen, ohne zu wissen, welcher Patient sich für eine Behandlung beim Heilpraktiker interessiert. Also, auch wenn Ihre konkreten Beschwerden hier nicht aufgeführt sind, Sie sich aber gerne mit sanften Therapien behandeln lassen möchten – Sie können mich gerne ansprechen! Ich berate Sie über die Behandlungsmöglichkeiten und bespreche mit Ihnen gemeinsam Ihr individuelles Behandlungskonzept.    Wenn Sie Fragen oder einen Terminwunsch haben - gern bin ich für Sie da! Ute Schuckar Heilpraktikerin in Potsdam Copyright © 2018 Ute Schuckar - Heilpraktikerin - Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker